Ketonge – mathematik muss organischer werden (2), 8. Sept – 7. Okt 2017

gegnunendl_KEtonge

Eröffnung, Freitag, 8. September, 19.00 Uhr, mit Performances von: Fabian Jung Constantin Herzog Oxana Omelchuk Simon Rummel und Ketonge Klang als Wirkstoff für die ketongesche Bildhauerei wirkt seit 1989 als Ausdruck elektro-akustischer und visueller Form. Durch den Mangel an Mitteln schafft sich die Phantasie aus Trashmaterialen wie Kartonage und altes Holz sowie Sperrmüllelktronik eine Realisierung, […]

Weiterlesen →

Resonanz-Gertrud – Elektroakustik und Neue Musik in St. Gertrud, 24+25. Juni 2016

Resonanz-Gertrud

RESONANZ-GERTRUD präsentiert an 2 Tagen 5 Künstlergruppen aus dem Bereich der Neuen Musik, Elektroakustik, Elektronik und Improvisation in St. Gertrud. Die Kirche im Agnesviertel Kölns ist einzigartiger 60er-Jahre-Brutalismus aus Waschbeton, von Architekt Gottfried Böhm entworfen und 1967 mit dem Kölner Architekturpreis ausgezeichnet. Drei asymmetrisch angelegte Konchen liegen auf einer nur 62 m breiten, verwinkelten Grundfläche […]

Weiterlesen →

#SHITCOLOGNE ­– Das letzte Mal. 62 Stunden konzentriertes Vergessen, 11. – 14. März 2016

Shitcologne2016_MSchaab_Tiefgarage_

Ein literarisches Langzeitexperiment von und mit Johannes Thies.   Schmutzig oder rein, Aufnehmen oder Ausscheiden – diese Begriffe gibt es nur in unserem Geist. Die Wirklichkeit ist unerschütterlich beides zugleich. Der Zenphilosoph Thich Nhat Hanh bringt das Ding mit der Wirklichkeit auf den Punkt. Es ist die Summe aller Tatsachen. Und die #shitcologne fühlt sie […]

Weiterlesen →