Mariola Brillowska – LOVE IN 3D, 25. Mai – 22. Juni 2018

MariolaBrillowska_LOVEIN3D

Performance zur Eröffnung
Freitag, 25. Mai, ab 19.00 Uhr
Laufzeit der Ausstellung: 25. Mai – 22. Juni 2018

Dreidimensionale Liebe. Ménage à Trois. Gedritteltes Herz. Apperzeption mit Tunnelblick. Liebe und Kunst. Rausch der Gefühle. Raus mit den Bildern. Exhibitionismus mit Inhalt. Zusammen, zu dritt, zu viel. Mariola Brillowska zeigt drei neu für die Ausstellung in der TIEFGARAGE produzierte Videos, die die Dreierkonstellation in der Liebe und den verursachten Liebesschmerz thematisieren. Brillowskas dreidimensionale Liebeskritik erweitert den Horizont der Liebe zu Kunst. Mit 3D Brille wird diese Sicht am tiefsten.

 

 

 

Mariola Brillowska, Medienkünstlerin, ist geboren und aufgewachsen in Sopot/Danzig und lebt in Deutschland seit ihrem Studium der Freien Kunst 1984 an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg. Seit 1988 in eigener Regie Filme und Performances im Theater, Radio Fernsehen. Von 2005 bis 2013 Kunstprofessorin an der Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main.

Werke u.a. Roman Hausverbot (2013). Gewinnerin diverser Film-, Poetry- und Hörspielpreise, u.a. des ARD-PiNball (2014) und zuletzt des Oberhausener Musikvideo MUVI Publikumspreises 2017.

http://mariolabrillowska.com/biography.html
http://mariolabrillowska.com/
https://vimeo.com/mariolabrillowska